Erstausstattung fur dein Baby in Hong Kong

Erstausstattung

In Hong Kong ist die Babyausstattung definitiv teurer als in Deutschland, daher lohnt es sich Teile bei Amazon zu bestellen oder sich von Deutschland aus mitbringen zu lassen.

Größere Gegenstände habe ich jedoch überwiegend in Hong Kong gekauft. Zum Glück gibt es hier auch IKEA 🙂

Folgende Sachen habe bzw. werde ich hier in Hong Kong besorgen:

1. Bett IKEA SNIGLAR COT

ca. HK$569.00

besser:

Bett – IKEA SUNDVIK

ca. HK$1,290.00

2. Matratze + Unterlage – IKEA VYSSA VACKERT  + LEN

ca. HK$790.00 (VYSSA VACKERT) / HK$44.9 (LEN)

3. Kinderwagen – BabyZen Yoyo Plus (Full Set)

ca. HK$6,100.00 (Original) / HK$5,490.00 (Member)

4. Kommode – IKEA TARVA

ca. HK$890.00

5. Aufbewahrung – IKEA PYSSLINGAR Wall pocketsPYSSLINGAR Box

ca. HK$59.90 + HK$89.90

6. Badewanne – IKEA LÄTTSAM

ca. HK$99.90

7. Hochstuhl – Stokke Steps

ca. HK$5,365.00 (komplettes Set)

8. Pucktücher / Swaddles – Aden + Anais (3 Stück)

ca. HK$199.00 (Original) / HK$170.00 (Member)

9. Pucktücher / Swaddles aus Bambus – Aden + Anais (3 Stück)

ca. HK$428.00 (Original) / HK$365.00 (Member)

10. Spucktuch – Aden + Anais 

ca. HK$89.00 (Original) / HK$81.00 (Member)

11. Spannbetttuch – IKEA LEN

ca. HK$119.00

12. Waschlappen – IKEA KRAMA

ca. HK$59.90

13. Schlafsack – IKEA CHARMTROLL

ca. HK$129.90

14. Badehandtuch – IKEA ÄLSKAD

ca. HK$79.90

 

Folgende Sachen habe bzw. werde ich aus Deutschland mitbringen lassen:

1. Babyschale – Maxi Cosi Pebble

ca. 210 €

2. Geräusch- und Bewegungsmelder – AngelCare

ca. 149,99 €

3. Elektrischer Milchwärmer – Philips Avent

ca. 55,99 €

4. Nuckelflaschen Starter-Set mit Sterilsiergerät – Philips Avent

ca. 129,99 €

5. Tragetuch – Manduca

ca. 49,99 €

6. Nagelset – Philips Avent

ca. 29,99 €

7. Elektrische Milchpumpe – Philips Avent

ca. 99,99 €

 

8. Dampfgarer und Mixer – Philips Avent

ca. 125,99 €

9. Behälter – Philips Avent

ca. 8,99 €

10. Wickeltasche – Boo Poo

ca. 124 €

 

Folgende Sachen habe bzw. werde ich von Amazon Deutschland oder USA bestellen:

Das Schöne hierbei ist, dass bei den Artikeln die Mehrwertsteuer gleich abgezogen wird und nur noch die Versandkosten drauf geschlagen werden. Somit sind die Produkte meist etwas günstiger als in Deutschland/USA selbst. Es kann leider auch vorkommen, dass manche Produkte gar nicht erst nach Hong Kong geliefert werden und somit nicht bestellt werden können.

1. Wickelmatte – Oeuf

ca. HK$712.33

2. …

 

 

Ein Gedanke zu „Erstausstattung

  1. // Nachtrag:

    Ich glaube am Anfang neigen viele dazu lieber etwas mehr zu kaufen und zudem macht das Einkaufen für das neue Familienmitglied ja auch einen Riesen Spaß. Mich hätte man aber vielleicht etwas Bremsen müssen 😉 Einige Sachen sollten wirklich erst gekauft werden, wenn das Baby da ist und man ein Gefühl dafür bekommt, ob das wirklich notwendig ist. Viele gut gemeinte Ratschläge aus Deutschland waren dann z.B. für Hong Kong auch wieder nicht so wirklich geeignet.

    Nachdem ich jetzt ein paar Monate Zeit hatte die einzeln Produkte zu testen würde ich ein paar Sachen anders machen –

    Da wir kein Auto haben und die Taxen in Hong Kong meist keine funktionierenden Gurte (beziehungsweise zu kurzen Gurte) eignet sich der Autositz fast nie und ich habe mein Baby eher nur in der Trage transportiert.

    Daher ist hier das Thema richtige Trage kaufen sehr wichtig. Das Tragetuch war für den Anfang sehr, sehr gut nur leider mit zunehmender Größe des Babies etwas unpraktischer… Daher habe ich viele Tragen ausprobiert… Momentan sind mit Abstand die Marsupi Breeze (sehr leichter Stoff und dadurch super angenehm in Hong Kong zu tragen) und die neue Ergo Baby Adapt Reihe.

    Den Schlafsack habe ich bisher nie genutzt, da das zum Stillen in der Nacht etwas unpraktisch war und wenn die Klimaanlage nicht so kalt eingestellt ist ist ein Schlafsack eventuell nur in den Monaten Dezember – Februar / März in Hong Kong notwendig. Das ist aber glaube ich auch Geschmacksache.

    Den Geräusch- und Bewegungsmelder haben wir bisher nie verwendet. Liegt aber auch eher daran, dass die Wohnungen in Hong Kong eher übersichtlich sind. Für unseren Deutschlandurlaub ist das Babyphone aber ganz nützlich.

    Bei dem Ikea Babybett würde ich beim nächsten Mal darauf achten, dass eine Seite abnehmbar ist. So wäre es nämlich möglich die offenen Seite direkt an sein eigenes Bett mit ran zustellen, sodass das Stillen in der Nacht viel einfacher ist. Das Baby muss nicht immer erst aus dem Bett gehoben und zurück gelegt werden, sondern kann einfach vorsichtig rüber gerollt werden.

    Die Wickeltasche von Boo Poo ist leider viel zu groß für den Yoyo Kinderwagen. Dafür hat sich umso mehr der Rucksack von Fjällräven rentiert.

    Die elektrische Milchpumpe und den elektrischen Milchwärmer habe ich nie verwendet und liegen noch verpackt im Schrank. Wer voll stillen will und am Anfang nicht arbeiten gehen muss braucht wirklich nur eine manuelle Milchpumpe. Das wollte ich am Anfang nicht glauben hat sich aber bewahrheitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben