Nachhaltiger Nagellack?

Oft hörte man in der vergangenen Zeit von allerlei Bestandteilen, die Nagellack zu einer unglaublich ungesunden Angelegenheit machen.. nicht nur für diejenigen unter uns, die gerne an ihren Nägeln kauen, gilt deshalb: Augen auf beim Nagellackkauf! Utopia’s Testergebnisse zeigten, dass viele der getesteten Produkte sogar krebserregend waren. Was also machen, wenn man trotz Alltagsstress und kleinen Kindern Wert auf bunte Nägel legt?

Ich persönlich verwende seit einiger Zeit den Nagellack von benecos, der bei Alnatura erhältlich ist und der laut Packung zu 90% aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht. Besonders gut gefällt er mir in der Farbe “Flamingo”, leider musste ich jedoch feststellen, dass er trotz eines einwandfreien Auftragens nicht besonders lange auf dem Nagel bleibt. Umso besser also, dass er wenigstens nicht der Umwelt schadet.

Wer mehr über Naturkosmetik und Pflegeprodukte erfahren möchte, sollte sich mal auf der schönen Seite von Elisabeth Green umsehen. Dort gibt es auch zum Thema Fair Fashion einiges zu entdecken und da sie selbst Nachwuchs erwartet, gibt es demnächst sicherlich noch mehr Input zu Themen wie sinnvolle Nahrungsergänzung/Stillfreundliche Mode usw. Zudem lässt sich sagen, dass Elisabeth die von ihr vorgestellten Produkte alle selber testet und somit die Produktangaben eigenhändig prüft. Ein Aufwand, den wir sehr bewundern und deshalb eine Seite, die wir euch nur ans Herz legen können, wenn ihr versucht eurem Leben mehr als einen grünen Anstrich zu verleihen 😉

Eure Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben